Eine Veranstaltung des

Bundesverbandes Deutscher Filmautoren e.V.

Das Bundesfestival junger Film

mit Preisen im

Gesamtwert von

8.000 Euro!

eine

Veranstaltung des

Eure Filme gehören gezeigt.

Vom 07. bis 10. Juni 2018!

Erlaubt sind alle Gattungen und alle Themen. Wir haben Platz für Filmemacher aus ganz Deutschland, aber auch speziell für saarländische Beiträge.

 

Einzige Voraussetzungen: Der Regisseur darf nicht älter als 29 Jahre sein, der Film darf nur bis zu 20 Minuten dauern und das Team muss den Film persönlich präsentieren.

 

Alle Informationen für:

Zu gewinnen:

Preise im Wert von 8.000 Euro!

Folgende Preise werden für herausragende Filme vergeben:

  • Bester Film
  • Publikumspreis
  • Stoffentwicklungspreis
  • Bester Film zum Thema Ökologie
  • Bester Film zum Thema Thema Bildung und nachhaltige Entwicklung

 

Sowie folgende Förderpreise:

  • Bestes Nachwuchsteam
  • Beste Regie
  • Beste Produktion
  • Beste Bildgestaltung
  • Beste Ausstattung und Szenenbild
  • Bestes Drehbuch
  • Bestes Schauspiel
  • Bestes Sounddesign
  • Bester Schnitt
  • Bestes Maskenbild
  • Bestes Motion Design

 

Ein Satz Feedback

 

Schickt uns in einem Satz eure Meinung zu dem Festival. Für längere Nachrichten nutzt ihr besser das Kontaktformular.

Euch gefällt das?

Dann sagt es weiter!

Wir danken unseren Sponsoren und Partnern:

Wir danken dem Verein zur Förderung der sozialen und kulturellen Belange in der Mittelstadt

St. Ingbert, der uns die Ausrichtung des Festivals ermöglicht.

Themen dieser Webseite:

Filmfestival, Kurzfilm, Deutschland, Kurzfilmpreis, Short Film, Short Film Festival, Filmwettbewerb, Wettbewerb, Screening, Vorführung, Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V., BDFA, Bundeswerttbewerb, Bundesfestival junger Film, filmreif, Bundeswettbewerb junger Film, Nachwuchsfilm, Saarland, St. Ingbert, Filmfest St. Ingbert, Regional, Nachhaltigkeit, Nachhaltige Filme, Nachhaltige Produktionen, Biosphäre, Biosphärenregion Bliesgau, Biosphärenreservat, Saar-Pfalz-Kreis, Kurzfilme, Regie, Regisseur, Nachwuchs, junge Menschen, Jugendlich, Kinder, Jugendliche, Preis, Preisgeld, Filmpreis, Nachwuchsförderung, Förderpreis, Drehbuchautoren, Autorenpreis, Stoffentwicklung, Stoffentwicklungsförderung, Stoffentwicklungspreis