Eine Veranstaltung des

Bundesverbandes Deutscher Filmautoren e.V.

Bei uns ist

nicht nur das Gemüse reif!

Auch unser Veranstaltungsort ist filmreif.

Erfahrt mehr...

Das Festival

Wir haben für alle was.

Alle Informationen für...

Willkommen in St. Ingbert!

Und damit auch: willkommen im Biosphärenreservat Bliesgau!

Gerade an diesem Standort bietet es sich an, Filme nicht nur in dunklen Kinos, sondern auch Open-Air und an alternativen, atmosphärischen Locations zu zeigen, dezentral über die Stadt verteilt.

Und auch inhaltlich beschäftigen wir uns mit der Biosphärenregion: Getreu dem Motto „culture meets nature“ legen wir ein besonderes Augenmerk auf die Filme, die sich inhaltlich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen - etwa mit gesellschaftlichen Fragen, mit Bildung, Politik, Umwelt, Finanzwesen oder Ethik.

 

St. Ingbert bietet seinen knapp 38.000 Einwohnern ein buntes, vielfältiges Kulturprogramm, das gerne angenommen wird. Hierzu gehören auch regelmäßige Veranstaltungen wie das Jazzfestival und die St. Ingberter Pfanne. Filmreif soll das lokale Kulturangebot speziell für jüngere Menschen verstärken und außerdem viele junge Kreative aus dem Bundesgebiet zusammenbringen.

 

 

Kurz und schmerzlos: Die Facts

  • Wir zeigen 60 Filme
  • bis 20 Minuten
  • von jungen Filmteams bis 29 Jahren
  • die wir einladen und ihre Filme vorstellen lassen
  • dezentral über St. Ingbert verteilt.

 

  • Damit wollen wir jungen saarländischen Filmschaffenden eine Austauschplattform mit Filmemachern aus ganz Deutschland bieten und sie vernetzwerken,
  • das Saarland als Filmstandort, aber auch als „place to be“ stärken und
  • den Nachhaltigkeitsgedanken der Biosphäre Bliesgau verbreiten und vorleben.

Euch gefällt das?

Dann sagt es weiter!

Wir danken unseren Sponsoren und Partnern:

Wir danken dem Verein zur Förderung der sozialen und kulturellen Belange in der Mittelstadt

St. Ingbert, der uns die Ausrichtung des Festivals ermöglicht.

Themen dieser Webseite:

Filmfestival, Kurzfilm, Deutschland, Kurzfilmpreis, Short Film, Short Film Festival, Filmwettbewerb, Wettbewerb, Screening, Vorführung, Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V., BDFA, Bundeswerttbewerb, Bundesfestival junger Film, filmreif, Bundeswettbewerb junger Film, Nachwuchsfilm, Saarland, St. Ingbert, Filmfest St. Ingbert, Regional, Nachhaltigkeit, Nachhaltige Filme, Nachhaltige Produktionen, Biosphäre, Biosphärenregion Bliesgau, Biosphärenreservat, Saar-Pfalz-Kreis, Kurzfilme, Regie, Regisseur, Nachwuchs, junge Menschen, Jugendlich, Kinder, Jugendliche, Preis, Preisgeld, Filmpreis, Nachwuchsförderung, Förderpreis, Drehbuchautoren, Autorenpreis, Stoffentwicklung, Stoffentwicklungsförderung, Stoffentwicklungspreis